Seite 1 von 1

Welche Fütterung für Kaninchen

BeitragVerfasst: 7. Mär 2012, 11:22
von Admin
Hallo zusammen.

Schon längr beschäftige ich mich mit dem Thema welche Fütterung ist die beste für unsere Kaninchn. Da ich züchte mus sich ja noch mehr bedenken als wenn ich nur Halten würde.

Ich hab schon etliche Fütterungsmethoden ausprobiert, von Pellets mit grünfütteung angefangen über reine Strukturfütterung und nur Grünfütterung , momentan fütter ich eine Trocknfuttermischung aus Berkelpellets, Erbsenflocken, Kräutergetreidemix, Kräuterpferdemüsli und abwechslende getrocknete Kräuter sowie Frischfutter und Heu.

Morgends Heu und Frisches und Abends Trockenfutter.Oder alles zusammen am Abend.

Ich bin zur Zeit ziemlich unsicher was die richtige Fütterung angeht da mir im letzten Jahr einige Tiere an nterocolitis gestorben sind. Ich wäre sehr dankbar über Tips zur richtigen Fütterung von Zuchtkaninchn und Jungtieren.

lg Evelyn

Re: Welche Fütterung für Kaninchen

BeitragVerfasst: 7. Mär 2012, 16:47
von Pfotenvilla
Also ich fütter meine täglich das Struckturmüsli von Nösenberger!
Dann bekommen sie täglich Saft und Grünfutter und natürlich immer ausreichen Heu und Wasser.

Einmal die Woche bekommen sie auch eine Kräutermischung!

Klappt eigentlich recht gut und meine lieben es!

Re: Welche Fütterung für Kaninchen

BeitragVerfasst: 7. Mär 2012, 22:33
von stugi82
meine zwei bekommen momentan eine futtermischung aus verschiedenen kräutern und blättern , sowie gras und kräuterpelletts am morgen. mittags und abends bekommen sie frischfutter (gemüse/obst) sowie frische kräuter. hochwertiges heu und frisches wasser stehn natürlich immer bereit. zweige bekommen sie auch und genügend andere natürliche knabbereien :lol:

Re: Welche Fütterung für Kaninchen

BeitragVerfasst: 8. Mär 2012, 00:49
von Heike
Wir haben auch das Strukturmüsli von Nösenberger, gerade beid en Jungtiere kommt das sehr gut an
Für unsere Riesen zusaätzlich noch pellets, dann natürlich jeden tag frisches, wie Möhren, fenchels, Gurke, Apfel und co und Heu

Re: Welche Fütterung für Kaninchen

BeitragVerfasst: 10. Mär 2012, 08:12
von Tobias
Ich füttere Deuka Basis-Plus und Deuka Kräuter zu gleichen Teilen gemischt. dazu kommt 1/3 Gerste
Dazu bekommen meine Tiere täglich gutes Heu, Wasser und Gemüse nach Saison (Karotten (gern mit Grün), Steckrübe, Kohlrabi (auch Blätter), Furchenkohl, Grünkohl, Markstammkohl, Auch mal nen halben Apfel :))

2 x in der Woche bekommen meine Tiere Apfelessig mit ins Trinkwasser (100 ml auf 10 l Wasser)
Ist gut für die Darmflora und beugt Durchfallerkrankungen vor :)