Frage zur Farbe Gelb

Frage zur Farbe Gelb

Beitragvon Wackelnase » 11. Mär 2012, 17:56

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage... und zwar habe ich mit meiner Freundin darüber gesprochen was Gelb einem so bringen kann...
Meine Freundin möchte sich auf blau (weiß) , japaner und sallander konzentrieren. Sie hat noch einen gelben Rammler im Stall... ist er hilfreich in ihrer Zucht oder sollte sie das Tier abgeben?

Lieben Gruß Carina
Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.


Bild
Benutzeravatar
Wackelnase
Kaninchenfreund
Kaninchenfreund
Beiträge: 28
Registriert: 03.2012
Wohnort: Nienburg Weser
Geschlecht: weiblich

Re: Frage zur Farbe Gelb

Beitragvon Tobias » 13. Mär 2012, 20:07

Prinzipell kann man mit einem "Gelben" Rammler schon etwas in der Kreuzung in die Japaner bewirken, allerdings ist der Gelbe Rammler immer auch träger des Wildfaktors... ich würde eher Reinerbige Japaner einkreuzen um Wildfarbene Tiere in der Nachzucht zu vermeiden. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber ich bekomme ziemlich schlecht die wildfarbenen Babys vermittelt, die einzige Ausnahme bilden die "grauen" mit blauen Augen ;)
Tobias
Neuling
Neuling||
Beiträge: 12
Registriert: 03.2012
Wohnort: Hamm (Westf.)
Geschlecht: männlich

Re: Frage zur Farbe Gelb

Beitragvon Wackelnase » 15. Mär 2012, 20:22

OK, danke für die Antwort...

ich fange ja erst an.. hatte noch nie wildfarbige Tiere daher kann ich dir nicht sagen, ob sie hier in meiner Gegend ( bei Hannover) leichter verkauft werden.
Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.


Bild
Benutzeravatar
Wackelnase
Kaninchenfreund
Kaninchenfreund
Beiträge: 28
Registriert: 03.2012
Wohnort: Nienburg Weser
Geschlecht: weiblich


cron